DBD-Akademie bietet BIM-Kurse zur Leistungs- und Kostenermittlung an

DBD-Akademie bietet BIM-Kurse zur Leistungs- und Kostenermittlung an
Schiller-Blog - Der Schillernde Blick auf die Baubranche

DBD-Akademie bietet BIM-Kurse zur Leistungs- und Kostenermittlung an

01.06.2019
Ab Juni 2019 werden unter www.DBD-Akademie.de nutzenorientierte Seminare zur modellbasierten Beschreibung von Bauleistungen, Kostenberechnung und Baukalkulation angeboten. Das Ziel ist eine qualifizierte Weiterbildung für ein erfolgreiches und effizientes Arbeiten mit Dynamischen BauDaten aus der Sicht konkreter Anwendungsszenarien. In der Verbindung von IT-Standards, Regeln der Technik und Softwarelösungen der Baubranche werden die Prozesse der Kostenermittlung, Leistungsbeschreibung, Baukalkulation und Abrechnung durch die Vernetzung von Bauwerksmodellen und Leistungsverzeichnissen an praktischen Beispielen erläutert. Dabei werden gleichfalls methodische Standards vermittelt.
In der Einheit von Theorie und Praxis wird die Geisteswelt des digitalen Planens und Bauens von DBD-Fachleuten erlebbar gemacht. Im Spektrum von Einstiegs- und Aufbaukursen wird die effektive Nutzung der Dynamischen BauDaten programm- und datenintegriert erklärt. Im Zusammenspiel von Branchen-Softwarelösungen der Nutzer werden zudem standardisierte Austauschformate, wie IFC, GAEB oder BIM-LV-Container behandelt. Die DBD-Akademie bietet dafür folgende Formate des Knowhow-Transfers für Planer und Bauausführende an.
  1. E-Learning über den DBD-Kanal in YouTube für den eiligen Erkenntnisgewinn
  2. Webinare zum Einstieg über interaktive themenbezogene Online-Seminare
  3. Workshops inklusive Grundlagen und aktivem Training mit max. 6 Teilnehmern
  4. Individualseminare mit eigenen Modellen für firmeninterne Weiterbildungen
Die Kostenermittlung und Leistungsbeschreibung im Kontext der Regeln der Technik und Digitalisierung bilden den Dreh- und Angelpunkt für die DBD-Akademie. Aus der Sicht von Planern und Ausführenden erfolgt hierzu die Transformation von Wissen und Erfahrung in der prozessorientierten DBD-Anwendung. Die Vernetzung der Daten wird in entsprechenden Tools unter dem Motto „BIM einfach machen“ praktisch veranschaulicht.
In den BIM-Kursen der DBD-Akademie werden die Zusammenhänge deutlich, wie mit dem geometrischen Bauwerksmodell über standardisierte Bauteileigenschaften die Kosten und Leistungen verursachungsgerecht erzeugt werden. Diese sind z. B. bauteilorientiert nach der DIN 276, leistungsorientiert nach den ATV’n der VOB bzw. STLB-Bau oder kostenorientiert nach dem EFB-Preis Formblatt 223 des Vergabehandbuches aufgegliedert. Die BIM-Kurse werden entsprechend der Zielgruppen und der Anwendungsniveaus aufgefächert.
Die synchrone Leistungs- und Kostenermittlung beim Modellieren wird über die integralen Plugin-Anwendungen von DBD-BIM zunächst für die CAD/BIM-Softwarelösungen Revit und ArchiCAD angeboten. Direkt beim modellbasierten Arbeiten können über DBD-BIM mit den gewählten Bauteileigenschaften die damit verknüpften Informationen z. B. aus den DIN-Normen benutzt werden. Ändert sich das Modell, so ändern sich sofort die Kosten und Leistungen. Diese können über Berichte und den Datenaustausch in Form von LV‘s nach GAEB oder über BIM-LV-Container softwareübergreifend weiterverarbeitet werden.
Die BIM-basierte Leistungs- und Kostenermittlung wird auch in Verbindung mit digitalen Bild- und Modellvorlagen mit DBD-Kostenkalkül für den Neu- und Ausbau erklärt. So wird auf der Basis von Bilddateien das Bauwerksmodell entwickelt und über die standardisierten Bauteileigenschaften mit Kosten und Leistungen bewertet. Bei der Vorlage von IFC-Dateien werden analog hierzu IT- und baupraktische Fallbeispiele behandelt.
Die DBD-Akademie fördert die modellbasierte Leistungs- und Kostenermittlung für das digitale Planen und Bauen im Fundus der IT- und Baustandards durch Weiterbildung.
In alter Frische
Ihr Klaus Schiller

Kommentare (0)

Kommentar abgeben:
Name
Überschrift
Kommentar
Bitte geben Sie die Zeichen ein, die rechts im Bild angezeigt werden:
Bitte füllen Sie alle Felder aus. Mit dem Absenden stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten für das Bearbeiten Ihrer Fragen oder Kommentare zu. Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise
Suche:

Stichwort-Index:
Jubiläumsausgabe:
Aktuelle Themen:
01.06.2019
DBD-Akademie bietet BIM-Kurse zur Leistungs- und Kostenermittlung an

Die grafische Baukalkulation hat eine große Zukunft - daran glaubt Klaus Schiller seit 20 Jahren. Er will aus Bildern Kostenberechnungen machen.
Interview in bi BauMagazin

 
www.bauprofessor.de - Die neue Suchmaschine für Baufachinformationen Home | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung


 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK